Fotografie Freydank

Beachvolleyballturnier 2016

Das alljährliche Beachvolleyballturnier in der Oststrasse stand wieder an. Das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum veranstaltete am Samstag, den 20.08.2015 ein Sommerfest und ihr 13. Beachvolleyballturnier. Trotz des wechselhaften Wetters ließen sie sich dennoch dabei nicht die Laune am Spielen verderben. Nicht nur der Grill hat geglüht, auch die Hände und Arme.

Griechische Hochzeit

Auf einer griechischen Hochzeit zu sein, ist ein Erlebnis, an das man sich gerne zurück erinnert. Denn den lebensfröhlichen Griechen verdirbt so schnell nichts die Laune. In kleineren Ortschaften nimmt dann das ganze Dorf an der Hochzeit teil, zudem werden dort auch noch gerne alte Traditionen gelebt.

Konflikte und ihre Spuren

Mit Konflikten werden umgangssprachlich Situationen bezeichnet, in denen Menschen darum streiten, wer in einer bestimmten Frage Recht hat / richtig handelt. Aus einer einfachen Meinungsverschiedenheit kann jedoch ein Konflikt werden. Warum Konflikte eskalieren können: Weil jeder seine Interessen durchsetzen oder sichern möchte. Zwei Meinungen = Problem Problem + Emotionen =

Beachvolleyball 2015

Das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum veranstaltete am Samstag, den 15.08.2015 sein 12. Beachvolleyballturnier. Mit großem körperlichen Einsatz kämpften die Mannschaften beim Sommerfest auf unserem Gelände im Stötteritzer Wäldchen am Wochenende um Platz und Sieg. Das Turnier dauerte knapp 5 Stunden. Die Sportlichen betätigten sich neben dem Volleyballturnier ebenso beim Fuß- und

Beachvolleyball 2014

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern für die Durchführung dieses Sommerfestes, am 26. Juli 2014, und bei den Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen. 🙂 Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen! Besonders spannend war das BEACHVOLLEYBALL bei dem sich die beteiligten Mannschaften nichts geschenkt haben. Auch die LOSBUDE war bei

Kunstbewegung – Kunst als kulturelle Bildung

„ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST UND DAS SIEHT MIR GANZ SCHÖN ÄHNLICH.“ Geleitet vom Stötteritzer Künstler Karl Anton fand letztes Jahr regelmäßig jeden Donnerstag im Kinder- und Jugendfreizeitzentrums Oststraße ein Kunstprojekt statt. Dabei ging es darum, die Eigenwahrnehmung der Kinder und Jugendlichen zu stärken sowie Akzeptanz und Toleranz

Heidnische Eheleite

Die Brautleute schworen sich vor Zeugen gegenseitigen Respekt und für einander da zu sein, auf gleicher Augenhöhe. Die Zeremonie fand in der Natur bei Gotha im Thüringer Wald statt. Der ganze Ablauf war sehr naturnahe gestaltet. Danach wurde gespeist, getrunken und getanzt, bis in die frühen Morgenstunden hinein.

© 2019 Diana Freydank . Powered by WordPress. Theme by Viva Themes.