Spieglein, Spieglein | WORKSHOP

Diana

Kleider sind unsere äußerste Haut und unsere erste visuelle Hülle im öffentlichen Raum im Umgang mit anderen Menschen (ob in Schulen, im Büro, auf der Straße oder auf einem Konzert).

WIE DEFINIEREN WIR UNS NACH AUßEN?

Mit diesen und ähnlichen Fragen konnten sich die Kinder und Jugendlichen in den Sommerferien in einem Ferienworkshop (im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Oststraße) kreativ auseinandersetzen.

THEATRALISCH …

… ERNST und LIEBEVOLL …

VERSCHIEDENE SEITEN EINER PERSÖNLICHKEIT


Dienstag und Donnerstag haben die Kinder und Jugendlichen Kleider und/oder Kostüme entworfen und geschneidert. Am Donnerstag entwickelten wir mit den Entwürfen Szenen und Dialoge, die wir fotografisch umgesetzt haben. Mit den Aufnahmen konnten sich die Kinder und Jugendlichen selbst in einem anderen Blickwinkel betrachten.

Inhalte:

  • Experimentier- und Spielfreude
  • Wirkung von Farben
  • Was ist Ausstrahlung / Wie erhöhe ich diese?
  • Gestalten und Inszenieren mit Kleidung
  • Kosumdenken
  • Kleidercodes: Do´s und Dont´s
  • Accessoires (als Signale und Symbole)
  • Umgangsformen

In Zusammenarbeit mit
Sonja Paul: Meine Deine Unsere

Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Oststraße
Oststraße 181b
04299 Leipzig
Telefon: 0341 / 861 63 03
E-Mail: info@junior-oststrasse.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.